Hunsfels-Tauchen Stromberg 

Kalkbruch Tauchen - Tiefen bis 54 m


 Herzlich Willkommen bei Hunsfels-Tauchen, dem Taucherlebnis der Superlative

Ihr seid auf der Suche nach einem Taucherlebnis der besonderen Art? 

Dann seid ihr bei uns genau richtig! Erlebt die Welt des Tagebaus unter Wasser! 



Wo noch vor 6 Jahren Kalk gefördert wurde, erstreckt sich heute ein traumhafter See. Auf einer Fläche von rund fünf Hektar und mit Tiefen von bis zu 54 Meter bietet er an aktuell drei Tauchplätzen alles was das Taucherherz höher schlagen lässt. Bei fantastischen Sichtweiten, meist von über 10 Meter und mit seinen tollen Steilwänden erlebt ihr Tauchgänge, an die ihr euch immer erinnern werdet!

 Wir freuen uns, euch schon bald in unsrer Tauchbasis am Hunsfels begrüßen zu dürfen!



Aktuelles

Eure Spenden haben geholfen


 

Am 15.07 wurden Teile unseres Teams im Rahmen eines DLRG-Einsatzes im Ahrtal Zeugen der unglaublichen Zerstörung durch die Flutkatastrophe.
Im Anschluss an den Einsatz haben wir in unserer Tauchbasis am Hunsfels direkt eine Spendenaktion initiiert, an welcher ihr euch zahlreich beteiligt habt.

 

 

Am 23.08.21 war es soweit und wir konnten einen Betrag von 1200! Euro, der in den letzten Wochen zusammenkam übergeben.
Doch an wen gingen die Spenden?
Im Rahmen des Einsatzes, in dem sich unser Team befand, wurde deren Einheit zu einem medizinischen Notfall nach Liers abgerufen. Da durch die unbeschreibliche Zerstörung sämtliche Straßen zerstört wurden, war ein Erreichen der Einsatzstelle unmöglich. 
Johannes Rademacher, Landwirt aus Oberliers (Ahrtal), selbst stark betroffen von der Flutkatastrophe und alle Hände voll mit der Rettung der eigenen Existenz zutun, zögerte keine Sekunde und traf die Entscheidung "Wenn es um Menschenleben geht ist mein Hof nicht wichtig" und unterstützte das Team der DLRG mit seiner Ortskenntnis und mit seinen Maschinen bei der Erreichung der Einsatzstelle über mehrere Stunden hinweg. 
Für diese selbstlose Unterstützung auch in der Zeit, in der seine eigene Existenz komplett zerstört wurde, möchten wir Danke sagen. Schnell war für uns klar, dass die die Spenden der letzten Wochen ihm zukommen sollen. Wir hoffen hiermit einen kleinen Beitrag zum Wiederaufbau seiner Existenz leisten zu können!

Wir möchten uns herzlich bei euch allen, die sich so zahlreich an der Spendenaktion beteiligt haben bedanken! Ohne euch wäre dies nicht möglich gewesen.
Wir wünschen Johannes Rademacher für die Zukunft alles Gute!

 



Wir haben geöffnet!

 

Aktuell haben wir unsere Tauchbasis unter Einhaltung der geltenden Corona-Bestimmungen für euch geöffnet. Bis auf weiteres gelten folgende Regeln:

 

 + Die Ausübung des Tauchsports erfolgt in Gruppen von max. 20 Personen

+ In den Toilettenanlagen, sowie bei der Anmeldung gilt Maskenpflicht.

+ Check-In / Check-Out jeweils zu zweit im Buddyteam

+ Mindestabstand zu anderen Buddyteams / Gruppen 3 Meter

+ Unseren sonstigen Regeln für den Tauchbetrieb gelten selbstverständlich ebenfalls.

Wir freuen uns auf euch!

 

Euer Team von Hunsfels-Tauchen




Wir sind IDDA-Dive-College


Seit Sommer 2020 ist unsere Tauchbasis IDDA-Dive-Collage. Mit der International Discovery Divers Assosciation (IDDA) haben wir den perfekten Partner für unsere Tauchbasis gefunden! Gerade in der Ausbildung arbeiten wir eng mit dem IDDA-Headquarter in Bremen zusammen um euch das bestmögliche Angebot anzubieten. Vom Open-Water-Diver bis hin zum IDDA-Master-Trainer (TL3) ist für jeden was dabei! Als RSTC-Mitglied sind Brevetierungen bei der IDDA, so wie wir sie bei uns am Hunsfels anbieten weltweit anerkannt!

Durch unser starkes Team von vier Tauchlehrern, drei IDDA Advanced-Scuba-Trainer (TL2) und einem IDDA Master Trainer (TL3) könnt ihr bei uns eine Vielzahl von Einsteiger-, Fortgeschrittenen-, und Speciality-Kurse absolvieren.


  • idda-bersicht-2020-klein__1650x1056
  • IMG_9842


Neben der Ausbildung arbeiten wir im Bereich Materialverleih eng mit der IDDA zusammen, um euch auch besondere Angebote wie den Verleih von Scootern oder Ähnlichem anzubieten. 

Für 2021 planen wir aktuell einen IDDA-Professinal-Kurs bei uns am Hunsfels. Hierbei habt ihr die Möglichkeit:

+ als Divemaster (oder Äquivalent) den Einstieg zum Assistant Trainer zu absolvieren

+ als IDDA-Assistant-Trainer / Scuba-Trainer / Advanced Scuba-Trainer die nächste Stufe zu erreichen

+ Als Tauchlehrer bei einem anderen Verband den Transitionkurs zur IDDA mit gleichzeitiger Ausbildung zur nächsten Professional Stufe (z.B. TL1 eines beliebigen Verbandes zum Advanced Scuba-Trainer) zu absolvieren.